Evolv

Die amerikanische Kletterschuhschmiede Evolv wurde 2003 mit dem Vorsatz gegründet, die besten Kletterschuhe auf dem US-amerikanischen Markt zu kreieren. Die beiden ersten Modelle, ´Kaos` und ´Bandit`, wurden von den beiden Eigentümern noch in Handarbeit in einer 500 Quadratmeter großen Garage hergestellt. Der Erfolg blieb nicht aus und Evolv gehört heute, 9 Jahre später, zu den führenden Kletterschuhherstellern weltweit.

Dass Evolv Kletterschuhe entwickeln kann, die höchsten Ansprüchen genügen, zeigt sich nicht zuletzt an der langen Liste namhafter Kletterer, die sich in Evolv-Schuhen durch die Wände dieser Welt arbeiten und ihre Erfahrungen in die Entwicklung und Verbesserung neuer Modelle zurück fließen lassen. Beispielhaft sei nur Chris Sharma erwähnt, der sich für die Konzeption gleich mehrerer Modelle des amerikanischen Herstellers – z.B. dem ´Pontas` oder dem ´Shaman` verantwortlich zeigt.

Doch nicht nur Top-Athleten kommen bei Evolv voll auf ihre Kosten. Auch für den gediegenen Hobbykletterer bietet das Sortiment von Evolv Modelle für jeden klettertechnischen Anspruch.

Kernstück aller Evolv Kletterschuhe ist dabei sicher die permanent weiterentwickelte Trax Rubber-Gummimischung, die den Kletterschuhen von Evolv beste Reibungswerte und hervorragende Langlebigkeit verleiht. Noch dazu ist Evolv eine der ersten Firmen weltweit, die ihre Reibungssohlen teilweise aus recyceltem Gummi herstellt und so neben besten Performance-Eigenschaften auch noch eine gewisse Nachhaltigkeit garantiert.